Ana sayfa     
A A C H E N L I L A R
  Giris
  Aachen
  Tarihi
  Kültür
  Üniversiteler
  Spor
  Diger etkinlikler
  Resimler
  Gazete, dergi
  Linkler

  Is Yerleri
  Siteler
  Site üzerine

FORUM
Site üzerine düsünceleriniz

Aachen


Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Köln
LandKreis: Kreisfreie Stadt

Fläche: 160,83 km²
Einwohner: 256.486 (30. Juni 2004)
Bevölkerungsdichte: 1596 Einwohner/km²


Postleitzahlen: 52062-52080 (alt: 5100)
Vorwahl: 0241 (Süden 02408)


Kfz-Kennzeichen: AC

Stadtverwaltung: Markt 52058 Aachen
Website: www.aachen.de
Oberbürgermeister: Dr. Jürgen Linden (SPD)

Aachen tam Belcika ve Hollanda sinirindadir.
Sehir siniri 87,7 km'dir. Bunun 23,8 km'si Belcika sinirinda, 21,8 km'si ise Hollanda sinirindadir.
Aachen'in en yüksek noktasi 410 m'dir.

Aachen'a komsu sehir ve kasabalar sunlardir:
Herzogenrath, Würselen, Eschweiler, Stolberg (Rhld.) und Roetgen ( Aachen'a bagli),
Raeren und Kelmis (Belcika'da Lüttich'e bagli)
Vaals, Wittem, Simpelveld, Heerlen und Kerkrade (Hollanda'da Limburg icerisinde).


Aachen 7 bölgeden olusmustur.



Aachen-merkez: 10 Markt, 13 Theater, 14 Lindenplatz, 15 St. Jakob, 16 Westpark, 17 Hanbruch, 18 Hörn, 21 Ponttor, 22 Hansemannplatz, 23 Soers, 24 Jülicher Straße, 25 Kalkofen, 31 Kaiserplatz, 32 Adalbertsteinweg, 33 Panneschopp, 34 Rothe Erde, 35 Trierer Straße, 36 Frankenberg, 37 Forst, 41 Beverau, 42 Burtscheid Kurgarten, 43 Burtscheid Abtei, 46 Steinebrück, 47 Marschiertor, 48 Hangeweiher
Brand: 51 Brand
Eilendorf: 52 Eilendorf
Haaren: 53 Haaren (mit Verlautenheide)
Kornelimünster/Walheim: 61 Kornelimünster, 62 Oberforstbach, 63 Walheim
Laurensberg: 64 Vaalserquartier, 65 Laurensberg (siehe auch Vetschau (Aachen))
Richterich: 66 Richterich (siehe auch Grünental, Huf)


Bad Aachen: - Schwefelhaltige Kochsalzquellen

Heilanzeigen = Rheumatische Erkrankungen, degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates, Nachbehandlung von Lähmungen und Operationen, Gelenkveränderungen durch Gicht, Dermatosen.

Kurmittel: schwefelhaltige Natrium-Chlorid-Hydrogencarbonat-Thermen, darunter die heißesten Quellen Mitteleuropas (bis zu 74 C) für Trink- und Badekuren.

Die Aachener Quellen sind stärker geschwefelt, während die Burtscheider Quellen salzreicher sind.

Behandlungsformen: Thermal-Mineralbäder, Thermal-Unterwassermassagen, Fango-, Paraffin- und Moorbehandlungen, alle Massagen, Bewegungsbäder, einschließlich Krankengymnastik. Zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten: alle medizinischen Bäder, Kneippsche Anwendungen, Sauna, Inhalationen.

Im Stadtteil Burtscheid liegen die Rheumaklinik Aachen, eine moderne Kurklinik der Landesversicherungsanstalt (LVA) Rheinprovinz, die Versorgungskuranstalt des Landes NRW sowie zwei private Kurkliniken.


Spezialitäten :

Aachener Printen Aachen-Information: Aachen tourist service

Postfach 10 22 51
D 52022 Aachen
Phone.: +49 (0)2 41/1 94 33 or 1 80 29 60
Fax: +49 (0)2 41/1 80 29 30
eMail: info@aachen-tourist.de
Internet: www.aachen-tourist.de